Cookie-Politik

  1. Das Inter­ne­tan­ge­bot für Inter­kul­tu­relle Bil­dung­san­ge­bote www.miedzyinnymi.org.pl nutzt soge­nan­nte Cookies.
  2. Bei den Cookies han­delt es sich um digi­tale Daten­pa­kete ins­be­son­dere um Text­da­te­ien, die im End­nut­zer­ge­rät gespe­ichert wer­den und für die Nut­zung des vor­lie­gen­den Weban­ge­bo­tes rele­vant sind. Cookies enthal­ten in aller Regel den Namen der Webse­ite, von der sie gesen­det wer­den, die Spe­icher­dauer auf dem End­nut­zer­ge­rät sowie eine indi­vi­du­elle Nummer.
  3. Der Recht­sträger, der Cookies auf dem End­nut­zer­ge­rät spe­ichert sowie Zugang zu die­sen nutzt ist der Anbie­ter die­ses Webau­ftrit­tes: Die Natio­na­la­gen­tur des Pro­gram­mes „Jugend in Aktion” in Polen, mit Sitz in ul. Moko­tow­ska 43, 00–551 Warszawa
  4. Cookies wer­den mit der fol­gen­den Ziel­set­zung eingesetzt:
    • Erstel­lung von Sta­ti­sti­ken, die zur Ana­lyse darüber die­nen, auf welche Art der/die Webseitennutzer/-in die vor­lie­gen­den Webse­iten nutzt. Diese wie­de­rum hel­fen die Struk­tur und Inhalte des Weban­ge­bo­tes zu verbessern;
    • Die Sit­zung des/der Webnutzers/-in (beispiel­swe­ise nach dem Ein­log­gen) aufrecht­zu­er­hal­ten. Er/Sie muss dann nicht bei jeder Unter­me­nüse­ite des vor­lie­gen­den Weban­ge­bots wie­der sein/ihre Benut­zer­name und Pas­swort erneut eingeben;
  5. Im Rah­men des vor­lie­gen­den Weban­ge­bo­tes wer­den zwei grund­sät­zli­che Arten von Cookies genutzt: „sit­zung­sre­le­vante” (ses­sion cookies) sowie „sta­ti­sche” (per­si­stent cookies) Cookies. „Sit­zung­sre­le­vante“ Cookies sind zeitlich begrenzte Date­ien, die auf dem End­nut­zer­ge­rät bis zum Auslog­gen, dem Ver­las­sen der Webse­ite oder dem Ver­las­sen der Anwen­dung (Inter­net­brow­ser) gespe­ichert wer­den. „Sta­ti­sche“ Cookies wer­den auf dem End­nut­zer­ge­rät so lange gespe­ichert, wie dies in den Cookies pro­gram­miert ist oder so lange, bis sie vom End­nut­zer gelöscht werden.
  6. Pro­gramme zur Dar­stel­lung von Inter­net­se­iten (Inter­net­brow­ser) erlau­ben in aller Regel von sich aus die Spe­iche­rung von Cookies auf dem Gerät des/der Endnutzers/Endnutzerin.  Webseitennutzer/-innen kön­nen jedoch auch Ein­stel­lung­sän­de­run­gen vor­neh­men. Deta­il­lierte Infor­ma­tio­nen enthält die Hil­fe­op­tion bzw. die Chro­nik des Inter­net­brow­sers. Falls der/die Webseitennutzer/-in keine Cookies anneh­men möchte, kann er/sie dies in der Ein­stel­lung des Brow­sers ändern.
  7. Das vor­lie­gende Weban­ge­bot nutzt Sta­ti­sti­ken der Firma Google. Gerne kön­nen sie die Fir­men­po­li­tik von Google Ana­ly­tics in Bezug auf die Pri­vat­sphäre einsehen.